Liebe

Liebe

Alles in diesem Leben ist getränkt von Liebe. Die Liebe umgibt dich immer und überall.

Besonders wenn es dir nicht gut geht, kannst du dich an die Liebe in deinem Leben festhalten. Wenn du sie nicht siehst, halte inne und gehe auf die Suche. Auch in deinem Leben gibt es Liebe – deine Selbstliebe.

Fällt es dir schwer, dich selbst zu lieben?

Auch du bist wertvoll und liebenswert. Sieh dich an und erkenne an, was du in dir trägst. Gib deinen Gefühlen Worte. Schreib dir auf, was dich ausmacht. Welche wundervollen Gaben besitzt du? Was schätzen die Menschen am meisten an dir? Was gefällt dir am besten an dir selbst?

Schreib dir auf, was du über dich denkst. Wenn du nicht viel Positives über dich geschrieben hast, reflektiere noch mal. Suche nach den guten Eigenschaften und versuche dich im Licht der Liebe zu sehen.

Nun schau dir deine Umgebung an, deine Familie, deine Freunde, dein berufliches Umfeld. Kannst du Liebe erkennen? Gehe in Gedanken zudem Menschen, mit denen du dich verbunden fühlst. Sieh das Gute und das Liebevolle.

Spüre die Liebe, Sie ist überall.

Nimm dir vor, ab jetzt alles, was du tust, mit Liebe zu beginnen.

Herzlichst Elena

Umsetzung:

Versuche den obigen Impuls umzusetzen und in deinen Alltag zu integrieren. Nach und nach wirst du merken, wie sich dein Leben positiv verändert. Wenn du Fragen hast, kontaktiere mich gerne. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.